Rasse

Allgemeine Erscheinung :
Der Parson Russell Terrier ist arbeitsfreudig, lebhaft, wendig und für Schnelligkeit und Ausdauer gebaut.

Charakteristika:
Der Parson Russell Terrier ist ein Gebrauchsterrier. Er ist nach Fähigkeit und Figur sowohl für die Arbeit im Bau als auch mit der Meute geeignet.

Wesen:

Der Russell ist mutig und freundlich

Kopf / Schäde
l:
Flach, mäßig breit, zu den Augen hin allmählich schmaler werdend. Flacher Stop. Die Entfernung vom Nasenspiegel zum Stop ein wenig kürzer als die vom Stop zum Hinterhauptbein. Nase Schwarz.

Augen:
Mandelförmig, mäßig tiefliegend, dunkel, höchst lebhafter Ausdruck

Ohren:
Klein, v-förmig nach vorne fallend, dicht am Kopf getragen, der Knick nicht über dem höchsten Punkt des Schädels liegend.

Fang:
Kräftige Kiefer, muskulös. Perfektes, regelmäßiges und vollständiges Scherengebiss. Wobei die obere Schneidezahnreihe ohne Zwischenraum über die Untere greift. Die Zähne stehen senkrecht im Kiefer.

Hals:
Klar umrissen, muskulös, von guter Länge, sich zu den Schultern hin allmählich verstärkend.

Vorderhand:
Schultern lang und schräg, gut zurückliegend klar umrissen am Widerrist. Kräftige Läufe die gerade sein müssen, mit Gelenken die weder nach innen noch nach außen drehen. Ellenbogen am Körper anliegend, an den Seiten frei beweglich.

Körper:
Brustkorb von mäßiger Tiefe. Hinter den Schultern von zwei durchschnittlich großen Händen zu umfassen. Rücken kräftig und gerade. Lende leicht gewölbt. Harmonisch. Die Länge des Rückens von Widerrist zum Ansatz der Rute ist gleich der Höhe vom Widerrist zum Boden.

Hinterhand:
Kräftig, muskulös, mit guter Winkelung und Beugung des Kniegelenkes. Hintermittelfuß kurz und parallel, viel Schub bewirkend.

Pfoten:
Kompakt, mit widerstandsfähigen Ballen, weder nach innen noch nach außen gedreht.

Rute:
Kräftig, gerade, hoch angesetzt.  

Gangwerk:
Frei, lebhaft, harmonisch. Gerade im kommen und gehen.

Haarkleid:
Von Natur aus harsch, anliegend und dicht, gleich ob lang oder kurz. Bauch und Unterseite des Brustkorbes behaart. Die Haut muss dick sein und locker anliegen.

Farbe:
Vollständig weiß oder mit lohfarbigen, zitronengelben oder schwarzen Abzeichen, vorzugsweise an Kopf oder Rutenansatz.

Größe:
Rüden: Ideale Widerristhöhe 35cm - Hündinnen: 33cm

 

Falls Sie mehr über diese Rasse erfahren möchten, empfehle ich Ihnen an dieser Stelle gerne das Buch von Eva Struck (Paulas Züchterin):

„Parson Jack Russell“, das im CADMOS-Verlag ( ISBN-Nr.: 3-86127-714-X) erschienen ist.